So erstellen Sie ein Bing Ads Konto und geben uns Zugriff darauf

In diesem Artikel führen wir Sie durch die Schritte, um ein Bing Ads Konto anzulegen und uns Zugriff darauf zu gewähren.

Die Anlage Ihres Bing Ads Kontos erfolgt in 3 bis 4 Schritten:

  1. Bing Ads Konto erstellen
  2. Zugriffsrechte vergeben
  3. Abrechnungsdaten pflegen
  4. Optional: Bing Ads Konto mit Google Ads Konto verknüpfen

Bing Ads Konto erstellen

Wenn Sie ein Bing Ads Konto erstellen, müssen Sie zuerst Ihre E-Mail-Adresse bekannt geben.

Bildschirmfoto 2018-09-25 um 14.36.12

Im nächsten Schritt sind Ihre allgemeinen Geschäftsdaten zu pflegen:

Bildschirmfoto 2018-09-25 um 14.42.50

Mit Klick auf Konto erstellen sind Sie auch bereits fertig.

Zugriffsrechte vergeben

Damit wir nun Kampagnen in Ihrem Auftrag erstellen & verwalten können, benötigen wir Zugriffsrechte mit der Rolle Standardbenutzer für Ihr Bing Ads Konto. Nachfolgend wird erklärt wie Sie uns diese gewähren können:

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (rechts oben im Menü) und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzer.
  3. Klicken Sie auf Benutzer einladen.
  4. Geben Sie Informationen zum neuen Benutzer und zu seiner Kontorolle ein.
  5. Klicken Sie auf Senden.

Im Anschluss erhalten wir eine Einladung per E-Mail.

Abrechnungsdaten pflegen

Kampagnen können erst geschalten werden, sobald eine gültige Zahlungsmethode in Ihrem Bing Ads Konto hinterlegt ist. So richten Sie diese ein:

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (rechts oben im Menü) und dann auf Konten und Abrechnung.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Zahlungsmethoden.
  3. Pflegen Sie mindestens eine der angebotenen Zahlungsmethoden, wie z.B. Kreditkarte, PayPal oder SEPA

Optional: Bing Ads Konto mit Google Ads Konto verknüpfen

Sollten Sie bereits über ein bestehendes Google Ads Konto verfügen, ist es sinnvoll dieses auch mit dem Bing Ads Konto zu verknüpfen. Dadurch erhalten Sie die Möglichkeit Kampagnen aus Google direkt in Bing zu importieren.

  1. Klicken Sie in Bing Ads auf Kampagnen importieren und dann auf Aus Google Ads importieren.
  2. Klicken Sie auf Bei Google anmelden.
  3. Geben Sie Ihre Google Ads-Anmeldeinformationen ein, und klicken Sie auf Anmelden.
  4. Wählen Sie das zu importierende Google Ads Konto aus, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  5. Wählen Sie entweder Alle vorhandenen und neuen Kampagnen importieren oder Bestimmte Kampagnen importieren.
  6. Wählen Sie die unter Importoptionen auswählen angezeigten Daten aus.
  7. Klicken Sie auf Importieren.