Wie funktioniert Marketing & Sales Automation mit .brandREACH?

Uns ist professionelle und transparente Zusammenarbeit mit unseren Kunden wichtig. Deswegen haben wir einen Artikel für Sie erstellt, der Ihnen ganz genau verrät wie eine Zusammenarbeit im Bereich Marketing & Sales Automation funktioniert.

Bevor wir ein Marketing Automation Projekt starten.

Sie erhalten von uns einen Consultant als fixen Ansprechpartner. Diese Person betreut Sie vom Erstgespräch an und bleibt auch Ihre fixe AnsprechpartnerIn während der gesamten Zusammenarbeit. Alle unsere Consultants bringen tiefes Verständnis auf Basis langjähriger Erfahrung für unterschiedliche Branchen und Zielgruppen mit.

Erstgespräch Marketing Automation

Ganz zu Beginn steht ein telefonisches Erstgespräch. In diesem Gespräch lernen wir uns einmal virtuell kennen. Wir versuchen einen Gefühl für Ihr Projekt zu gewinnen und eruieren die unterschiedlichen Möglichkeiten. Dabei hinterfragen unsere Consultants bewusst kritisch um noch ein wenig mehr Information und Hintergründe zu erhalten.

Ihr persönliches Erstgespräch können Sie gleich hier vereinbaren: Marketing Automation Erstgespräch

Beratungstermin Marketing Automation

Nachdem wir uns telefonisch schon einmal grob über Ihr Vorhaben unterhalten haben, wird es Zeit den nächsten Schritt zu gehen und ein persönliches Meeting zu vereinbaren. In diesem Meeting geht es darum eine gemeinsame Vision und Rahmenbedingungen zu schaffen.

1. Die gemeinsame Vision schaffen

Bevor wir ein Projekt starten klären wir die gemeinsame Vision. Wo wollen Sie eigentlich hin? Kann Marketing Automation Ihnen auch wirklich das bieten was Sie sich erhoffen? Auch wenn es uns widerstrebt, aber manchmal ist Marketing Automation nicht das richtige Mittel. Deswegen ist es wichtig, dass wir vor dem tatsächlichen Projektstart einerseits ein Gefühl dafür bekommen, was Sie eigentlich erreichen wollen und andererseits klären wie eine Zusammenarbeit aussehen kann und soll.

2. Die Rahmenbedingungen schaffen

Auch die Rahmenbedingungen müssen passen. Wie sieht es mit Ihrer personellen Situation aus? Gibt es eine Schnittstelle die sich auf Ihrer Seite um einzelne Themenbereiche kümmern soll? Gibt es weitere beteiligte Unternehmen (wie z.B. vorhandene Agenturen)? Wie soll der Prozess der Zusammenarbeit konkret aussehen?

Natürlich widmen wir uns in dieser Phase auch einem ersten Budgetentwurf. Wie viel erwarten Sie sich an zusätzlichen/neuen Umsätzen durch Marketing Automation? Wie viele neue KundInnen sollen gewonnen werden? In welchem Verhältnis stehen diese Umsätze zu den erwarteten Kosten, die durch unsere Leistungen, dem eingesetzten Mediabudget und etwaigen Softwarekosten entstehen?

Kommen wir in Bezug auf die Rahmenbedingungen zu dem Schluss, dass eine Zusammenarbeit für beide Seiten Sinn macht, dann sind wir bereit um loszulegen.

Marketing Automation Angebot - Initialisierungsphase

In der Regel erhalten Sie im nächsten Schritt ein Angebot für die Initialisierungsphase. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zu diesem Zeitpunkt noch keine weiteren Punkte in die Angebotslegung aufnehmen können. Schließlich muss Ihr Projekt erst einmal ausgearbeitet werden. Ohne zu wissen welche Prozesse erarbeitet werden und welche Software eingesetzt wird, wäre eine darüber hinausgehende Schätzung leider unseriös.

Die Marketing Automation Initialisierungsphase

Im Gegensatz zu klassischer kampagnenbasierter Zusammenarbeit ist Marketing Automation eine kooperative und langfristige Zusammenarbeit. Deswegen ist ein tiefes Verständnis Ihrer unternehmerischen Tätigkeit und Ihres Umfelds erforderlich.

1. Marketing Automation Kick-off Workshop

In einem gemeinsamen Workshop widmen wir uns zuallererst den Rahmenbedingungen. Das bedeutet, wir betrachten und hinterfragen gemeinsam mit Ihnen Ihre Produkte/Services, um ein Gefühl für den Nutzen und die Lösungen zu erhalten, die Sie Ihren KundInnen bereitstellen.

Ebenfalls betrachten wir Ihre Zielbranche (Buyer Profile) und die jeweiligen Zielgruppen (Buyer Personas) um ein klares Bild darüber zu erhalten, wem Sie Ihre Produkte/Services anbieten und welche Personengruppen welchen (Teil-)Nutzen daraus ziehen.

Ebenfalls werden die Ziele für unsere Zusammenarbeit herausgearbeitet. Diese Ziele müssen spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und terminiert formuliert werden (S.M.A.R.T - Regel).

Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die erste Aufschlüsselung der Customer Journey, basierend auf Ihren Zielen, Services/Produkten, Ihres Buyer Profiles und Ihrer Buyer Personas.

Ebenfalls wird das vorhandene technische Umfeld betrachtet. Welche Software setzen Sie ein? Welche Marketing Kanäle nutzen Sie bereits? Welches CRM System ist im Einsatz? Im Anschluss an das Meeting benötigen wir von Ihnen Zugänge zu all diesen Tools um unsere Arbeit fortsetzen zu können.

Damit haben wir im Rahmen des Kick-off Workshops alle relevanten Informationen herausgearbeitet, die die Basis für die Ausarbeitung Ihrer Marketing Automation Strategie nötig sind.

2. Ausarbeitung Ihrer Marketing Automation Strategie

Im Anschluss an den Kick-off Workshop erarbeiten wir Ihre maßgeschneiderte Marketing Automation Strategie. Dabei werden alle Informationen genutzt, die wir im Zuge des Kick-off Workshops erhalten haben.

2.1 Projektumfeldanalyse & Stakeholder Management

Um Prozesse zu identifizieren und zu ermitteln müssen wir eruieren welche Abteilungen und welche Personen mit der neuen Software arbeiten sollen. Was sind die Ziele der Personen in der täglichen Arbeit und welche Tasks sollen dadurch ermöglich bzw. automatisiert werden?

2.2 Marketing Automation Prozessentwicklung

Im ersten Schritt werden die erforderlichen Prozesse ermittelt. Das geschieht einerseits mit Ihnen in Kooperation und andererseits durch unsere Erfahrung in der Entwicklung von Prozessen, basierend auf den Informationen die wir bereits im Kick-off Workshop erworben haben.

Die Prozesse bilden die Basis für das gesamte weitere Projektgeschehen. Schließlich wollen Sie die richtige Software einsetzen und nicht im Zuge des Projektverlaufs draufkommen, dass eigentlich etwas anderes für Ihre Anwendungsfälle wesentlich besser geeignet wäre.

2.3 Auswahl der geeigneten Marketing Automation Software

Sind die Prozesse definiert kann eine Shortlist an möglichen Tools für Sie ermittelt werden. Wir präsentieren Ihnen diese Shortlist und unterstützen Sie bei der endgültigen Entscheidungsfindung.

Dabei haben Sie mit uns genau die richtige PartnerIn. Wir selbst sind toolagnostisch und orientieren uns daher an den jeweiligen Bedürfnissen, die im Rahmen der Prozessermittlung und der vorangegangenen Analysen & Gespräche von Ihnen kommuniziert wurden.

2.4 Erstellung Projektplan, Präsentation & Implementierungsangebot

Ist auch die Softwareauswahl abgeschlossen, erstellen wir einen detaillierten Projektplan für die Implementierung. Wer ist wann wofür zuständig und bis wann müssen Tasks abgeschlossen sein. Unsere langjährige Erfahrung als ProjektleiterInnen von IT-Projekten kommt Ihnen hier natürlich sehr zu Gute.

Ist der Projektplan erstellt, führen wir mit allen Stakeholdern (ProjektauftraggeberIn, Projektleitung, Arbeitspaketsverantwortliche & Projektteam Mitglieder) einen gemeinsamen Projekt-Kick-off durch. Dies dient dazu, dass wir nochmals alle gemeinsam eine Sicht auf das Projekt bekommen und jede Person weiß was die jeweiligen Rollen & Aufgaben im Projekt sind.

Da nun klar ist, wie die Implementierung ablaufen soll, können wir Ihnen an dieser Stelle auch das Angebot für die Implementierung übermitteln.

Implementierungsphase & Roll-out

Je nach Unternehmensgröße, vom kleinen Einzelunternehmen bis zum internationalen Konzern, können die Anforderungen an die Implementierung sehr stark variieren. Deswegen bieten wir zwei unterschiedliche Wege für die Einführung von Marketing Automation an.

The Big Bang - Kompletter Roll-out

In dieser Variante werden vor dem Go-Live Ihrer Marketing Automation Software alle Prozesse & Vorlagen eingerichtet. Ihre Mitarbeiter werden auf das System geschult und der Roll-out zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt.

Diese Variante macht besonders dann Sinn, wenn die Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Prozessen sehr groß sind und daher eine phasenweise Einführung nicht möglich ist.

Kontinuierliche Implementierung

In dieser Variante werden unterschiedliche Prozesse und Komponenten in Phasen ausgerollt. Sind die jeweiligen Prozesse parallel lauffähig, macht es durchaus Sinn (um nicht den gesamten Umstellungsaufwand auf einmal zu durchleben) Ihre Marketing Automation Software in mehreren Etappen einzuführen.

Laufende Betreuung & Support

Wir lassen Sie auch nach der Implementierung nicht alleine und stehen Ihnen für alle Fragen & Wünsche zur Verfügung. Je nachdem wie viel Engagement Sie sich wünschen, bieten wir unterschiedliche Varianten an.

1. Laufende Betreuung & Optimierung

Wenn Sie möchten übernehmen wir auch den operativen Betrieb Ihrer Marketing Automation Software als "externe Abteilung". Wir monitoren die Performance und entwickeln kontinuierlich neue Automatisierungsprozesse, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern bzw. um die Performance zu optimieren.

Dazu sprechen wir über den monatlichen Betreuungsbedarf basierend auf Ihrer Unternehmensgröße und der Prozesslandschaft.

2. Regelmäßiges Consulting

Sie übernehmen in diesem Fall das Handling Ihrer Marketing Automation Software selbst, wollen aber dennoch in regelmäßigen Abständen (z.B. quartalsweise) mit uns über das Potential und Optimierungsmöglichkeiten sprechen? Kein Problem. In diesem Fall stehen wir Ihnen mit einem Consultingpaket gerne zur Verfügung.

3. Marketing Automation Support

In dieser Variante machen Sie eigentlich alles selbst. Sie benötigen auch kein externes Know-how. Wir kommen nur dann ins Spiel wenn Sie Support benötigen (z.B. bei der Implementierung neuer Features, Schulungen, ...).

Wie der Support-Prozess aussieht, haben wir im in diesem Artikel für Sie beschrieben.

Mit welchen Kosten müssen Sie für Ihr Marketing Automation Projekt rechnen?

Die Kosten sind grundsätzlich sehr unterschiedlich. Wie sich diese zusammensetzen und womit Sie in etwa rechnen müssen, haben wir - bitte nur als Näherungswert ansehen - versucht nachstehend darzustellen.

Marketing Automation Consulting

Der vorherig beschriebene Prozess kann mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Je mehr Sie im Vorfeld schon erarbeitet haben, desto weniger Zeit wird von uns benötigt. Haben Sie schon alle Prozesse ausgearbeitet, sich vielleicht sogar schon für eine Software entschieden und benötigen lediglich Unterstützung bei der Implementierung: Dann benötigen Sie unsere Consulting-Leistung z.B. gar nicht.

Um Ihnen dennoch einen Richtwert geben zu können, bieten wir die Entwicklung von Marketing Automation Prozessen ab EUR 3.500,00 (Netto) an.

Marketing Automation Integration

Die Integration richtet sich nach dem Aufwand der zu implementierenden Prozesse. Je nach Größe und Umfang kann das natürlich mehr oder weniger sein. In der Regel gehen wir allerdings von einem Integrationsaufwand ab EUR 2.800,00 (Netto) aus.

Marketing Automation Software Lizenzen

Auch hier ist es natürlich schwer eine Aussage zu machen. Es gibt hervorragende Softwarelösungen schon ab EUR 250,00 (Netto) pro Monat. Bei anderen müssen Sie mit mehreren Tausend Euro rechnen. Im Schnitt liegen die Lizenzkosten bei einem Unternehmen im B2B Bereich bei ca. EUR 1.200,00 bis EUR 5.000,00 (beides Netto). Preistreiber sind meistens die Anzahl der MitarbeiterInnen (Nutzungslizenz) und Anzahl der gespeicherten Kontakte.

Ihre internen Ressourcen

Was Sie auch nicht vergessen sollten: Je nach Projektumfang werden auch Ihre internen Ressourcen benötigt. Immerhin haben Sie nicht viel davon, wenn Prozesse ohne die jeweilige Fachabteilung und deren Input ausgearbeitet werden.

Wir helfen Ihnen im Zuge der Vorabgespräche bei einer ungefähren Einschätzung der benötigten Ressourcen.

Warum wir für Marketing Automation genau die Richtigen sind

Hier könnten wir ganze Seiten füllen. Aber um Ihnen einen guten Eindruck zu geben, haben wir die wichtigsten vier Aspekte für Sie zusammengefasst:

1. Wir sind keine Software-HerstellerIn

Wenn Sie herstellerunabhängige Erfahrung wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Marketing Automation, Sales Automation und E-Mail-Marketing Automation Tools und bieten Ihnen daher einen Überblick an unterschiedlichen Lösungen die Sie von HerstellerInnen direkt nicht erhalten können.

2. Wir sind SpezialistInnen

Marketing Automation hat bei uns einen ganz besonderen Stellenwert. Wir sind nicht einfach nur eine Agentur, die auch ein Tool hat und das einfach mitverkauft. Wir haben uns das Thema zur Hauptaufgabe gemacht und bieten Ihnen daher umfassende Beratung & Know-how.

3. Prozessmanagement & Erfahrung

Unsere Consultants sind erfahrene Prozessmanager. Wir arbeiten daher nicht einfach nur eine Feature-Liste durch, sondern gestalten individuelle Prozesse um das Beste für Sie herausholen zu können. Damit fordern wir auch immer wieder unsere PartnerInnen (SoftwareherstellerInnen) und sind für einige Weiterentwicklungen bei Marketing Automation Lösungen verantwortlich.

4. Service Plattform & Prozessideen

Auf unserer Service Plattform beschreiben wir die Funktionen und Lösungen einzelner Marketing Automation Software Plattformen als unabhängige DienstleisterIn. Ganz ohne Marketing Gequatsche.

Darüber hinaus stellen wir von Zeit zu Zeit Standardprozesse für unterschiedliche Branchen zur Verfügung, die Sie als unsere KundIn einfach nutzen können.

Was ist der nächste Schritt in Richtung Marketing Automation?

Ganz zu Beginn des Artikels haben wir es bereits beschrieben. Der nächste Schritt - und gleichzeitig der Erste in Richtung Marketing Automation - ist die Vereinbarung eines telefonischen Ersttermins.

Dieses Meeting können Sie einfach unter diesem Link vereinbaren: Marketing Automation Erstgespräch