HubSpot Service Hub Enterprise Onboarding

So starten Sie mit dem HubSpot Service Hub Enterprise.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Onboarding Services interessieren. Folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über unsere HubSpot Service Enterprise Onboarding Pakete. 

Unter der Tabelle finden Sie eine detailliertere Beschreibung der einzelnen Onboarding Meetings. Bei Fragen, können Sie natürlich gerne jederzeit auf uns zukommen.

 

Basic Onboarding

Classic Onboarding

Premium Onboarding

Kick-off Meeting

✔️ ✔️

COMING SOON

Service Admin Training Session

✔️ ✔️

Ticket Management Session

✔️ ✔️

Feedback-Umfragen & Wissensdatenbank Session

✔️ ✔️

Service Enterprise User Training

✔️ ✔️

Service Automation & Reporting Session

  ✔️

Service Automation Best Practices

  ✔️

Was beinhalten die einzelnen Onboarding-Meetings im Detail?

Erfahren Sie, was Sie in den einzelnen Onboarding-Meetings konkret erwartet:

Inhalte beim Basic Onboarding:

  • Kick-off Meeting (1 Stunde): Im ersten Schritt führen wir mit den Projektverantwortlichen Ihres Unternehmens ein Kick-off Meeting durch. In diesem Meeting besprechen wir das von Ihnen gewählte Paket, die verantwortlichen Personen und vereinbaren Termine & Deadlines für den weiteren Ablauf des Onboardings. Zusätzlich erhalten Sie von uns eine Liste an Tasks, die für das technische Setup von HubSpot erforderlich sind und von Ihren Service Admins bzw. Ihrer IT durchgeführt werden müssen.
  • Service Admin Training Session (2 Stunden): Die erste Onboarding Session richtet sich an die zukünftigen HubSpot Service Administratoren. Im Rahmen dieses Meetings, erklären wir die Einrichtung der DSGVO Settings, wie Team-Postfächer in HubSpot verwaltet werden, wie Sie Ihre Wissensdatenbank aufsetzen, wie Sie Tickets im HubSpot CRM verwalten und wie Sie (hierarchische) Teams, User und Rollen erstellen bzw. ändern.
  • Ticket Management Session (2 Stunden): In dieser Session vermitteln wir Ihnen Best Practices zur Definition Ihrer Ticket Pipeline und Properties. Sie lernen wie Ticket Views/Boards passend zu Ihren Anforderungen gestaltet werden und wie Sie mit Feldern und Eingaben, entlang Ihres Support Prozesses, für eine optimale Datenqualität sorgen. 
  • Feedback-Umfragen & Wissensdatenbank Session (2 Stunden): Dieses Meeting widmet sich der Erstellung von Feedback-Umfragen - von Umfragen über die Service-Qualität bis hin zu KundInnenzufriedenheit Befragungen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie die HubSpot Wissensdatenbank nutzen können, um beispielsweise Ihren KundInnen Antworten auf häufige Fragen zu liefern.  
  • Service Enterprise User Training (2 Stunden): Hierbei handelt es sich um ein standardisiertes Usertraining, basierend auf den Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten des HubSpot Service Hubs, für Endanwender:innen mit einer Service Hub Enterprise Lizenz. Im Rahmen dieses Trainings bringen wir Ihrem Service Team einmalig die unterschiedlichen Funktionen näher und machen Sie mit der Oberfläche vertraut.

Zusätzliche Inhalte beim Classic Onboarding:

  • Service Automation & Reporting Session (2 Stunden): In dieser Session zeigen wir Ihnen, wie Sie in HubSpot mit Service Workflows für Ihre Serviceteams arbeiten. Um Ihr Service Team besser coachen zu können, gibt es in HubSpot eine Reihe an Service Analytics, die wir Ihnen näher bringen. Darüber hinaus legen wir im Rahmen des Meetings für Sie Best Practice Service Management Reports an.
  • Service Automation Best Practices Session (2 Stunden): In dieser Einheit besprechen wir nützliche Best Practices, damit Ihr Service Team das Beste aus dem HubSpot Service Hub herausholen kann. Die genauen Inhalte stimmen wir mit Ihnen gemeinsam auf Ihre Anforderungen und Prioritäten im Bereich Service Automation ab. 

individuelles Consulting & Support: Im Rahmen unserer Meetings reservieren wir immer einiges an Zeit für Ihre individuellen Fragen. Sie haben Fragen außerhalb unserer gemeinsamen Meetings? Nutzen Sie den kostenlosen HubSpot Support zur Beantwortung Ihrer Fragen. Klicken Sie dazu rechts unten auf den Hilfe Button in Ihrem Account. Sie können uns auch gerne direkt bei Fragen & Wünschen kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir die aufgewendete Zeit am Ende des Monats zur Abrechnung bringen.

Zusätzliche Informationen

Das Service Hub Enterprise Onboarding unterliegt folgenden Einschränkungen:

  • Meetings: Das Onboarding ist je nach Paket auf die oben genannte Anzahl an Meetings beschränkt. Diese finden via MS Teams (Onlinekonferenz) statt. 
  • Obergrenze Meeting-TeilnehmerInnen: Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Onboarding Meetings erfolgreicher sind, wenn die Anzahl an TeilnehmerInnen begrenzt ist. Wir beschränken daher alle Onboarding Meetings auf vier TeilnehmerInnen. Sollten aus bestimmten Gründen mehr Personen erforderlich sein, besprechen Sie das bitte im Vorfeld mit uns.
  • Onboarding Laufzeit: Das Onboarding erfolgt üblicherweise innerhalb von drei Monaten. Es kann sein, dass aufgrund Ihres Tagesgeschäfts eine längere Durchlaufzeit nötig ist. Die Maximaldauer des Onboardings weiten wir daher auf 6 Monate aus.
  • Fragen & Support: Wir stehen Ihnen gerne auch außerhalb unserer gemeinsamen Meetings für Fragen zur Verfügung. Senden Sie diese bitte immer an service@brandreach.at. Sie erhalten von uns schriftliche Antworten mit Links zu Lösungsbeschreibungen und Anleitungen. Beachten Sie bitte, dass die aufgewendete Zeit am Ende des Monats zur Abrechnung gebracht wird.
  • Basic Onboarding Kosten & Abrechnung: Die Kosten des Basic Onboarding Pakets, richten sich nach den Standardpreisen, die verpflichtend von HubSpot vorgegeben sind. Es fallen darüber hinaus, sofern Sie nicht erweiterten Support benötigen, keine weiteren Kosten für Sie an.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten wir an?

Wenn Sie weiterführende Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, dürfen wir Sie auf unser Leistungsportfolio in Bezug auf HubSpot Service Hub Enterprise hinweisen.

  • Technisches Account Setup des Service Hubs
  • Beratung zur Optimierung Ihres Serviceprozesses durch Service Automation
  • Komplettes Setup von CRM & Service Hub auf Basis des Serviceprozesses
  • Erstellung von Service Content für Snippets & E-Mail-Templates
  • Beratung & Setup von Reports zur Messung Ihres Service Erfolgs
  • Erweitertes User Training für Ihr Service Team