HubSpot Marketing Guided Onboarding

So unterstützen wir Sie bei der Einführung des HubSpot Marketing Hubs in Ihrem Unternehmen.

Hinweis: Diese Variante des Marketing Hub Onboardings wurde durch die neu überarbeitete Marketing Hub Professional Basic Onboarding Version ersetzt. Lediglich laufende Onboardings, werden in dieser beschriebenen Version durchgeführt. Details zu den neuen Onboarding Varianten, finden Sie unter: HubSpot Marketing Hub Professional Onboarding bzw. HubSpot Marketing Hub Enterprise Onboarding.

HubSpot Marketing Guided Onboarding

Das Guided Onboarding ist an das Onboarding von HubSpot angelehnt. Es hilft Ihnen dabei, möglichst schnell mit HubSpot produktiv zu werden. Das Guided Onboarding ist ideal für Unternehmen, die selbst über die geeigneten Ressourcen verfügen, um HubSpot im Unternehmen einzuführen und sich dabei nur im ersten Schritt begleitende Unterstützung wünschen.

Diese Onboarding Variante ist für Unternehmen gedacht, die während der Einführung über ausreichend interne Ressourcen verfügen, um das technische Onboarding selbst durchführen zu können.

Diese Onboarding Variante ist für KundInnen der Versionen HubSpot Marketing Hub Professional & Enterprise buchbar.

So funktioniert das Guided Onboarding:

Nachstehend finden Sie alle Inhalte und den Ablauf des Onboardings aufgelistet.

  • [Optional] Team Demo: Wir empfehlen eine Demonstration der Funktionalität des HubSpot Marketing Hubs, um Ihrem Team das Projekt und die Funktionen zu demonstrieren. Dadurch holen Sie das gesamte Marketing Team an Board und steigern die Bereitschaft und das Verständnis gegenüber dem Projekt.
  • Kick-off Workshop: Jedes neue Portal verfügt über ein, von uns angelegtes Onboarding Projekt. Wir gehen dieses gemeinsam mit Ihnen durch. Darin finden Sie eine Checkliste mit all Ihren Tasks inkl. einer detaillierten Anleitung pro Task.
  • Basic Template Setup: Im Rahmen Ihres Onboardings ist eine kostenlose Migration Ihres Blogs inkludiert. Dazu werden Standard-Templates, basierend auf Ihrem aktuellen Webdesign angefertigt und in Ihrem Account hinterlegt. Bitte achten Sie darauf, dass der Standardprozess zur Migration einigen Einschränkungen unterliegt. Details dazu finden Sie unter den nachstehenden Links:
  • Demo Kampagnen Setup: In unserem ersten Meeting, definieren wir einen Demo-Lead Generation Prozess. Dieser wird von uns in Ihrem Portal zu Schulungszecken eingerichtet. Damit haben Sie die Möglichkeit, künftige Kampagnen auf Basis dieses Prozesses und der genutzten Module aufzusetzen. Sie erhalten von uns einen visualisierten Prozess der Demo Kampagne und alle eingerichteten Assets auf Basis eines Standard Templates.
  • Abstimmungs- & Schulungsmeeting: Das zweite Meeting - meistens ca. 14 Tage nach dem initialen Kick-off Workshop - besteht aus einer Q&A Session, bei der Sie uns alle Fragen in Bezug auf Ihr Setup von HubSpot stellen können. Darüber hinaus sehen wir uns den aktuellen Stand Ihres Onboarding Projekts an und führen eine Einschulung für Ihre Core-User, auf Basis der Demo-Kampagne, durch.
  • Finales Review Meeting: In diesem abschließendem Meeting, prüfen wir nochmals final Ihr HubSpot Setup und stehen für Fragen im Rahmen einer Q&A Session zur Verfügung. Zwischen dem Abstimmungs- & Schulungsmeeting und dem finalen Review Meeting vergehen üblicherweise ebenfalls zwei Wochen. In diesen zwei Wochen haben Sie die Aufgabe, die von uns erstellte Demo Kampagne nachzubauen. Diese gehen wir in diesem abschließendem Meeting durch und geben Ihnen Feedback.
  • [Marketing Hub Enterprise] Marketing Automation Strategy Meeting: In diesem Meeting von bis zu vier Stunden, werden strategische Aspekte des Setups von Marketing Automation detailliert besprochen. Das können strategische Setup Themen (z.B. Teams, Zugriffe, Partitionierung von Inhalten), Prozess- und Automatisierungsthemen (z.B. Review von Lead Generation Prozessen, ...) oder auch andere Themenkomplexe sein.

Zusätzliche Informationen:

Das Basic Paket unterliegt einigen Einschränkungen. Nachfolgenden finden Sie diese aufgelistet.

  • Meetings: Das Onboarding Basic Paket ist auf drei/vier Meetings beschränkt. Diese können entweder bei uns oder Ihnen persönlich durchgeführt werden. Sollten Sie nicht in Wien angesiedelt sein, können diese Meetings via Zoom-Meeting (Onlinekonferenz) stattfinden. Gerne können wir persönliche Meetings auch außerhalb von Wien vereinbaren. Beachten Sie dabei bitte, dass außerhalb Wiens Reisekosten anfallen können.
  • Fragen & Support: Wir stehen Ihnen im Rahmen des Onboardings auch außerhalb der Meetings, gerne für Fragen zur Verfügung. Senden Sie diese bitte immer an service@brandreach.at. Sie erhalten von uns schriftliche Antworten mit Links zu Lösungsbeschreibungen & Anleitungen. 
  • Marketing Pro Support Limit: Im Onboarding Basic der Marketing Pro ist ein Supportlimit von drei Stunden vorgesehen. Dieses Limit gilt für alle Anfragen, die entweder zwischen den einzelnen Terminen stattfinden oder nicht ad hoc beantwortet werden können. 
  • Marketing Enterprise Support Limit: Im Onboarding Basic der Marketing Enterprise ist ein Supportlimit von zwanzig Stunden vorgesehen. Dieses Limit gilt für alle Anfragen die entweder zwischen den einzelnen Terminen stattfinden oder nicht ad hoc beantwortet werden können.
  • Key User & Meetings: Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Onboarding Meetings erfolgreicher sind, wenn eine Obergrenze an TeilnehmerInnen vorhanden ist. Wir beschränken daher alle Onboarding Meetings auf drei Personen. Sollten aus bestimmten Gründen mehr TeilnehmerInnen erforderlich sein, besprechen Sie das bitte im Vorfeld mit uns.
  • Laufzeit des Onboardings: Das Basic Onboarding erfolgt üblicherweise innerhalb eines Monats. Natürlich kann es sein, dass aufgrund Ihres Tagesgeschäfts eine längere Durchlaufzeit nötig ist. Die Maximaldauer des Onboardings weiten wir daher gerne auf drei Monate aus.
  • Kosten & Abrechnung: Die Kosten des Onboarding Basics, richten sich nach den Standardpreisen, die verpflichtend von HubSpot vorgegeben sind. Es fallen darüber hinaus, sofern Sie nicht erweiterten Support benötigen, keine weiteren Kosten für Sie an.

Welche weiteren Onboarding Varianten stehen Ihnen zur Verfügung?

Das Guided Onboarding versteht sich als Basis Variante und ist seitens HubSpot zwingend vorgeschrieben. Wenn Sie für Ihr Unternehmen eine intensivere Onboarding Variante wünschen, stehen Ihnen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • HubSpot Marketing Premium Onboarding: Wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen das Onboarding unter unserer Anleitung mit internen Ressourcen abzudecken, übernehmen wir in dieser Form des Onboardings diese Tasks für Sie. Mehr Informationen dazu, erhalten Sie hier: HubSpot Marketing Premium Onboarding
  • Marketing Automation Strategie Entwicklung: Wenn Sie zusätzlich zum Onboarding die Entwicklung einer Marketing Automation Strategie für Ihr Unternehmen benötigen und diese nicht selbst erstellen möchten, bieten wir Ihnen gerne an diesen Part zu übernehmen. Mehr Informationen dazu, erhalten Sie hier: Marketing Automation Strategie Entwicklung
  • Marketing Automation Manager as a Service: Für komplexe Marketing Automation Projekte, stellen wir Ihnen auf Zeit einen unserer Consultants als Marketing Automation Manager zur Verfügung. In diesem Paket werden alle vorab definierten Tasks durch uns übernommen. Mehr Informationen dazu, erhalten Sie hier: Marketing Automation Manager as a Service